fbpx

Uwe Furtner
Öffentlichkeitsarbeit, Mental-Coach, Mediator

uwe.furtner@wir2020bw.de

@UweFurtner

Öffentlichkeitsarbeit, Mental-Coach, Mediator

Bei WiR2020 kümmere ich mich um die Webseite des Landes und unterstütze die Kreisverbände ihre eigenen Webseiten aufzubauen. 
Gemeinsam in einem großartigen Team kreierenb wir Kampagnen, um die Bevölkerung zu informieren und um sie in ihren aktuellen Situationen zu verstehen und zu unterstützen. 

Als Mental-Coach unterstütze ich unsere Parteimitglieder wieder in ihre Kraft zu kommen, so dass sie in der Lage bleiben aus dem Herzen zu entscheiden.
Als Mediator und Teamcoach helfe ich dabei Konflikte zu lösen und wieder voller Energie und als Einheit weiter zu arbeiten. 

Bio

Ich war über 27Jahre in der Geschäftsführung eines mittelständischen Unternehmens. Ich habe dort die Transformation von einem eher patriarchisch geführten Unternehmen hin zu einer menschorientierten Gemeinschaft mit Führung auf Augenhöhen unterstützt.  Das war ein längerer Prozess, aber es hat sich mächtig gelohnt. Denn die Mitarbeiter können eigenverantwortlich über Ihre Bereiche entscheiden. Sind glücklich und frohen Mutes bei der Arbeit. Jeder tut überwiegend das, was er am Besten kann. Und wenn mal Not am Mann ist, dann halten sie zusammen und gehen 2 Extrameilen, wenn es notwendig ist. Als Boss kann man sich auf die übergeordneten Dinge konzentrieren und sich vielleicht auch mal selbst herausziehen, so wie ich es Ende 2019 gemacht habe.

(mehr zu mir: www.erfolgsspirit.de)

Motivation

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Bei WiR2020 habe ich eine tolle engagierte Gruppe gefunden, die sich auch eine bessere Welt wünscht. Wir sind alle keine geborenen Politiker, sondern Bürger, die sich zusammenschließen, um eine neue Welt zu kreieren. Wir starten einfach JETZT das zu Leben, was wir uns für unsere Gesellschaft wünschen. Wir lassen uns durch Experten beraten, dennoch wollen wir nicht auf vorgetrampelten Pfaden wandeln, sondern nutzen die  Chance neue Lösungswege zu finden. WiR wollen gemeinschaftlich mit Gleichgesinnten entscheiden welchen Weg wir gehen wollen.

Ich bin überzeugt: Wenn wir lernen auf unser Herz zu hören, dann kommen wir auch dort an, wo es gut für uns alle ist. Und damit schließe ich unser komplettes Universum mit ein.