fbpx

Tobias Romberg

Tobias Romberg

Bio

Mein Name ist Tobias Romberg, ich bin 1996 in Frankfurt am Main geboren. Nach der Schule absolvierte ich bei der Eintracht Frankfurt ein Freiwilliges Soziales Jahr. Im Anschluss zog ich nach Mannheim um mein Traumstudium, Beratung und Vertriebsmanagement, an der University of applied Management Studies zu beginnen, welches ich im Sommer 2020 erfolgreich mit dem Bachelor abschloss. Meine selbst gewählten Schwerpunkte sind die Nachhaltigkeitsformen sowie das Key-Account-Management.

In meiner Freizeit treibe ich sehr gern Sport. Sei es Tischtennis, Volleyball, Tennis oder viele andere Sportarten.

Motivation

Das politische Geschehen verfolge ich schon seit Jahren aktiv. Seit letztem Jahr aber mit viel weniger Zustimmung. Durch meine Familie bin ich dann auf WiR2020 aufmerksam geworden. In kürzester Zeit habe ich einen großen gemeinsamen Konsens bemerkt und für mich die Entscheidung getroffen, diese Partei zu unterstützen, ungeachtet möglicher Repressalien.

Seit Herbst 2020 bin ich im Landesvorstand Baden-Württemberg und setze mich damit aktiv dafür ein, eine Partei mit aufzubauen, die ich auch selber wählen würde. Um den Hattrick komplett zu machen, trete ich für WiR2020 bei der Landtagswahl Baden-Württemberg 2021 im Wahlkreis 36, Mannheim II und im Wahlkreis 23, Main-Tauber an.

Ich bin überglücklich einen politischen Heimathafen in der bürgerlichen Mitte der Gesellschaft gefunden zu haben.  

Das nächste große Ziel ist die Landtagswahl in Baden-Württemberg. Ich setze mich dafür ein, dass wir am 14. März über die 5-Prozent-Hürde kommen und dadurch Einfluss erlangen, um mehr Vernunft in die Politik zu bringen. Mir sind Gerechtigkeit und Freiheit besonders wichtig und ich möchte mich dafür einsetzen, dass es mehr Vernunft und weniger Steuerverschwendung in der Politik gibt. Ich möchte den öffentlichen Diskurs wieder zurück in die Mitte holen und Korruption und Lobbyismus bekämpfen.