fbpx

Mit Euch in den Landtag von Baden-Württemberg

Jürgen Wilbo
Jürgen Wilbo, Jahrgang 1974, 1 Kind, Industriemeister und Technischer Betriebswirt aus Eppingen

Wahlkreis 19 (Eppingen)

Jürgen Wilbo

Mein Name ist Jürgen Wilbo, und ich kandidiere für WiR2020 im Wahlkreis Eppingen. Ich bin 1974 in Heilbronn geboren und anschliessend in Talheim aufgewachsen. Nach der Grundschule besuchte ich die Hölderlin-Realschule in Lauffen a. N. Mit erfolgreichem Abschluss in der Tasche begann ich meine Ausbildung zum KFZ-Mechaniker. Heute bin ich nach einer Weiterbildung zum Industriemeister Fachrichtung Lack sowie der Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt an der IHK Heilbronn, in einem mittelständischen, europaweit marktführenden Unternehmen aus Birkenfeld in der mittleren Führungsebene als Abteilungsleiter angestellt.

Zuhause bin ich in Eppingen wo auch mein 13-jähriger Sohn zur Schule geht. Privat engagiere ich mich als Elternbeirat und war lange Zeit aktiv Trainer einer Juniorenmannschaft im Fußball. In meiner Freizeit bin ich gerne in der Natur unterwegs und genieße es vorzüglich, in den Bergen zu klettern, Klettersteige und Hochtouren zu gehen, oder einfach bei einem Spaziergang durch den Wald zu entspannen, wobei sich dies alles prima mit einem weiteren Hobby von mir, dem Geocachen verbinden lässt.

Mein Weg zu WIR2020

Bis Anfang 2020 habe ich die Politik zwar kritisch und hinterfragend, jedoch eher nebensächlich verfolgt und alle paar Jahre mein Wahlrecht in Anspruch genommen. Ich konnte mir nicht vorstellen, mich selbst einmal aktiv politisch zu engagieren. Doch durch die unverhältnismäßigen Corona-Maßnahmen und die einseitige Auseinandersetzung mit dem Umgang dieser Krise ist mir bewusst geworden, dass nur durch aktive Mitarbeit, politisch wie auch öffentlich, eine positive Veränderung in Kraft treten kann.

Unter anderem durch die Videos von Dr. Bodo Schiffmann, überwiegend aber durch das kritische Selbshinterfragen der Corona-Maßnahmen kam ich zur Partei Widerstand2020 und im Anschluss zu meiner jetzigen politischen Heimat: WiR2020.

Meine Ziele für unser Land

WiR2020 und ich als Kandidat für den Wahlkreis Eppingen stehen für eine Wertegesellschaft, die das Wohl der Menschen, der Tiere und unserer Natur wieder schätzt und ein freiheitliches, gerechtes und verantwortungsvolles Menschheitsbild vertritt (siehe Parteiprogramm).

Meine persönlichen zwei Kernthemen, die mir am Herzen liegen, werden die grundlegende Reform des Bildungssystems und der Weg zurück zu einem familien- und kinderfreundlichen Land werden.

WiR fordern weiterhin:

  • direkte demokratische Mitbestimmung mittels Bürgerentscheid
  • eine freie Impfentscheidung ohne Immunitätsnachweis oder Bevorteilung von Geimpften
  • die Rücknahme sämtlicher Grundrechts- und Gewerbeeinschränkungen
  • den Erhalt des Berufstandes der Heilpraktiker sowie der Naturheilkunde
  • eine Rentenreform und sozialen Wohnungsbau, damit Leben bezahlbar bleibt
  • die Haftung von Entscheidungsträgern bei fahrlässiger Steuergeldverschwendung
  • eine volle Besteuerung aller in Deutschland tätigen internationalen Konzerne
  • die Förderung des Mittelstandes als Rückgrat der deutschen Wirtschaft
  • echte Gewaltenteilung – Kein Einfluss der Politik auf die Justiz
  • unabhängige Forschung und Bildung ohne staatliche und wirtschaftliche Beeinflussung
  • für eine Politik mit Vernunft und Augenmaß. 

„Welche Art von Frieden suchen wir? Ich spreche vom aufrichtigen Frieden. Vom Frieden, der dem Leben auf der Erde einen Wert gibt. Nicht nur Frieden in unserer Zeit, sondern Frieden für alle Zeit. Unsere Probleme sind von Menschen gemacht und können von Menschen gelöst werden. Denn letzten Endes ist unsere tiefe Gemeinsamkeit, dass wir alle diesen kleinen Planeten bewohnen. Wir alle atmen dieselbe Luft, wir alle hoffen für die Zukunft unserer Kinder und wir alle sind sterblich.“

J. F. Kennedy
Jürgen Wilbo
Jürgen Wilbo, Jahrgang 1974, 1 Kind, Industriemeister und Technischer Betriebswirt aus Eppingen